dravet.ch News

Forschungsförderung

Die Gruppo Famiglie Dravet Italien und die Vereinigung Dravet Syndrom Schweiz freuen sich, die Eröffnung des "Call for Proposals 2019" bekannt zu geben. Dank ihrer Zusammenarbeit stellen die beiden Organisationen bis zu 110'000 Euro für ein zweijähriges Forschungsprojekt zur Verfügung. Das Projekt soll zum Ziel haben, das Syndrom zu verstehen und den Weg für neue Behandlungen zu ebnen. Frist für die Einreichung der Absichtserklärungen: 17. Mai 2019. Hier der vollständige Text der Ausschreibung https://bit.ly/2JiERB6

Zurück